Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Wegen Einsturzgefahr: Kiosk am Burgfeld in Lübeck muss schließen
Lokales Lübeck

Kiosk am Burgfeld in Lübeck muss wegen Einsturzgefahr schließen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:03 06.08.2020
Seit 29 Jahren betreibt Refik Gülsen den Kiosk am Burgfeld. Die fristlose Kündigung hat ihn geschockt. Quelle: Holger Kröger
St. Gertrud

Refik Gülsen weiß nicht, wie es weitergehen soll. Der 63-Jährige sitzt in seinem Kiosk am Gustav-Radbruch-Platz. In der einen Hand hält er ein Tele...