Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Beratung bei Krüger Insektenschutz
Lokales Lübeck Beratung bei Krüger Insektenschutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Moderner Insektenschutz wird elegant optimal an auszustattende Fenster und Türen angepasst. Quelle: Foto: Krüger
Lübeck

Tägliches Lüften der Wohnräume ist wichtig. Wer sich dabei vor Insekten und Pollen schützen möchte, sollte sich bei Krüger Insektenschutz in Trittau informieren. Seit fast 25 Jahren ist Krüger Insektenschutz ein Begriff für hochwertige, maßgefertigte Insektenschutzsysteme.

Vor Ort wird bei der unverbindlichen Beratung am 9. November von 10 bis 16 Uhr erklärt, wie die Elemente optimal an auszustattende Fenster und Türen angepasst werden, ohne deren Funktion zu behindern. Für die individuellen Schutzlösungen werden trittec®-Profile und -Funktionsgewebe verwendet. Die langlebigen Profile sind pulverbeschichtet, so wird eine harmonisch Hausoptik erzielt. Viele Gewebevarianten stehen zur Auswahl – wie das hochtransparente Durchblickgewebe 5plus, das für mehr Licht und mehr Schutz vor Insekten, Pollen und Feinstaub steht. Auch für Kellerschächte fertigt Krüger Insektenschutz hochstabile Abdeckungen nach Maß – und somit zuverlässigen Schutz gegen Ungeziefer, Laub und Schmutz. Auf alle Produkte- auch auf Sicht – und Sonnenschutzelemente – gibt es an diesem Tag einen besonderen Aktionsrabatt von 15 Prozent. Jetzt ist die beste Zeit des Jahres, um die individuelle Schutzsituation für die nächste Saison zu planen.

Darüber hinaus lädt das Team von Krüger Insektenschutz alle Besucher ein, sich von Frau Fröhling aus der mobilen Kaffeebar in ihrer Ape vom Cafe Strada mit Kaffee-Spezialitäten und kleinen Leckereien verwöhnen zu lassen.

Krüger Insektenschutz

Großenseer Str. 7, 22946 TrittauTel. 04154 / 840760

Von LN

Am Mittwochmorgen kam es in der Moislinger Allee zu einem Unfall. Eine 59-Jährige ist mit ihrem Hyundai in den Gegenverkehr geraten und mit einem Seat kollidiert. War eine beschlagene Windschutzscheibe die Unfallursache?

30.10.2019

Es ist geschafft: Die Lübecker Possehlbrücke ist nach viereinhalb Jahren wieder für den Straßen-, Fuß- und Radverkehr freigegeben. Das sagen Bürgermeister, Bausenatorin und Bürger zur Eröffnung.

30.10.2019

Die Musikhochschule und das Norddeutsche Blechwerk laden an diesem Wochenende zum „Großen Blechbläsertag“ ein. Fans von Posaune, Trompete, Horn und Co. werden auf ihre Kosten kommen.

29.10.2019