Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Küche in Flammen: Brand in Mehrfamilienhaus in Lübeck
Lokales Lübeck Küche in Flammen: Brand in Mehrfamilienhaus in Lübeck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 14.10.2019
In einem Mehrfamilienhaus in Lübeck ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Quelle: Holger Kröger
Lübeck

In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Lübecker Innenstadt ist am Montagabend ein Feuer ausgebrochen. Wie die Feuerwehr mitteilte, ist gegen 20.30 Uhr eine Küche in Brand geraten.

Die Feuerwehr war mit etwa 20 Einsatzkräften vor Ort. Das Feuer konnte schnell gelöscht und ein Übergreifen der Flammen verhindert werden. Alle 23 Bewohner des Mehrfamilienhauses wurden von der Polizei evakuiert. Verletzt wurde niemand. Die Dr.-Julius-Leber-Straße war für circa eine Stunde voll gesperrt.

Warum das Feuer ausgebrochen ist, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von RND/aab

50 Jugendliche sitzen auf der Straße, wenn nicht ein Weihnachtswunder geschieht. Mit diesen Worten bittet der Verein Euro Kidz aus Moisling um Hilfe. Die Stadt will die Jugendgruppe los werden.

14.10.2019

Ute Friedrichsen aus Schlutup erlebte einen Enkeltrick-Betrugsversuch. Sie wollte den Mann zusammen mit der Polizei überführen. Das klappte nicht. Die SPD-Politikerin erzählt die Einzelheiten.

14.10.2019

Tolle Stimmung, gute Orga, motivierte Läufer: 113 Mannschaften gingen beim Staffellauf auf die 4,2-Kilometer-Runde. Bewegende Szenen, als Mäzen Peter Mauritz verabschiedet wurde.

14.10.2019