Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Kunst, Kultur und Kulinarik im Kirchenschiff
Lokales Lübeck Kunst, Kultur und Kulinarik im Kirchenschiff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 20.06.2018
Anzeige
Innenstadt

Es war ein Fest für alle Sinne, das die über 250 Gäste jetzt in der Kirche St. Marien erleben konnten. Pastorin Annegret Wegner-Braun, Bürgermeister Jan Lindenau (SPD) und Michael Weiß, Präses der Kaufmannschaft, leiteten durch das abwechslungsreiche Abendprogramm. Und es gab für die Besucher einiges im leergeräumten Kirchenschiff zu erleben. So zauberten die jungen Künstler des Bläserensembles BrassSonanz, des A-capella-Chores Fanjazztic und Marien-Organist Johannes Unger über den Abend hinweg einen einzigartigen Klangteppich in die Kirche. Ein Ensemble der Ballettschule Ion Constantin tanzte Ausschnitte aus „Carmina Burana“ in das mit Hunderten Kerzen erleuchtete Kirchenschiff.

Viele Details der langen Geschichte Lübecks entlockte die Journalistin Mechthild Mäsker den beiden Historikern Rolf Hammel-Kiesow und Michael Hundt, während Marien- Chronist Sven Simon Döntjes aus der 800-jährigen Geschichte von St. Marien für die Gäste bereithielt. Kulinarisch eingerahmt wurde der Abend mit einem Sechs-Gänge-Menü aus der Schiffergesellschaft.

Anzeige

LN