Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Kunst und Tanz als Dank für eine großzügige Spende
Lokales Lübeck Kunst und Tanz als Dank für eine großzügige Spende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 26.11.2013
Hans-Peter Süfke freut sich über das Geschenk der Kinder. Quelle: Foto: bz

108 Kinder der Kindertagesstätte im Krankenhaus Süd (Kiks) hatten sich für ihren Ehrengast mächtig ins Zeug gelegt. Sie tanzten nicht nur mit bunten Tüchern vor Hans-Peter Süfke von der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck. Als Dank für eine Spende in Höhe von 14 577,22 Euro für eine Industrieküche und die Einrichtung eines Mehrzweckraumes überreichten die kleinen Kiks-Künstler dem sechsfachen Großvater auch ein selbstgemaltes Bild. „Das wird einen Ehrenplatz in unserem Haus bekommen“, versprach der Vorstandsvorsitzende Süfke.

Mit einer Feier bedankte sich der Verein bei der Stiftung, die in der Einrichtung nicht zum ersten Mal tätig war. „Wir haben sogar zwei Rekorde gebrochen“, berichtete Süfke stolz. „Die Einrichtung wurde bereits zum dritten Mal gefördert. Zudem ist der Betrag die höchste Summe, die jemals ausgeschüttet wurde.“ Catrin Lingelbach, Vorstandsmitglied der Kiks, freute sich sehr über den hohen Betrag: „Es ist für uns nicht einfach, alles zu finanzieren. Glücklicherweise konnte die Stiftung das übernehmen.“

In der neuen Stahlküche kann nun das Mittagessen zubereitet werden. Im Mehrzweckraum haben die Kinder der roten und grünen Gruppe an den neuen Tischen Platz zum Malen, Toben und Tanzen. „Der Raum ist multifunktional, das ist toll“, war auch Christine Richter begeistert. Die Leiterin betreut mit 22 Erzieherinnen Kinder ab sechs Monate bis ins Vorschulalter. Drei Mitarbeiter kümmern sich um zehn Kinder, die in roten, gelben, grünen, Bärchen- und Mäuschen-Gruppen aufgeteilt sind. „Die Mittel reichen gerade aus, um das pädagogische Personal zu bezahlen“, erklärte Richter. Nachdem 2009 der Spielplatz dank der Fördergelder auf Vordermann gebracht werden konnte, jubelte sie nun über den erneuten Einsatz der Sparkassenstiftung. „Ja, wir haben es geschafft“, ballte sie freudestrahlend die Faust.

Ehe die Danksagungsfeier mit einem Beisammensein bei Kaffee und Kuchen abgerundet wurde, schaute sich Hans-Peter Süfke sein Geschenk noch einmal zusammen mit den Kindern an. Nächstes Jahr wird der Vorstandsvorsitzende wohl wieder die Einrichtung besuchen — 2014 feiert die Kiks 20-jähriges Bestehen. „Da kann ich mich ja schon einmal drauf einstellen“, sagte der Dauergast und lachte.

bz

Beim Aktionstag der Deutschen Post wurden besondere Wertzeichen verkauft.

26.11.2013

Urteil im Priwall-Prozess: Der Angeklagte schweigt bis zum Schluss, das Motiv für die Tat bleibt unklar. Die Staatsanwaltschaft hatte lebenslange Haft wegen Mordes beantragt.

26.11.2013

Die Blaualgen in der Ostsee haben sich am Strand vor Travemünde stark vermehrt. Gründe sind die gute Witterung und die vorherrschende Strömung.

18.07.2013