Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Skandinavienkai: Lkw verliert Bitumen
Lokales Lübeck Skandinavienkai: Lkw verliert Bitumen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 24.09.2019
Hier, am Skandinavienkai, lief am Nachmittag Bitumen aus einem Lkw. Quelle: Timon Ruge
Travemünde

Die Berufsfeuerwehr Lübeck und der Gefahrgutzug eilten am Dienstag um 16.17 Uhr nach Travemünde: Auf dem Gelände des Skandinavienkais war von einem Lkw Bitumen ausgetreten, jenes zähflüssige Bindemittel, das im Straßenbau verwendet wird.

Gefahr für Menschen, so ein Sprecher der Feuerwehr, habe zu keiner Zeit bestanden, aber es gebe auch Gefahrgut für die Umwelt. Am Skandinavienkai konnte das Problem auf dem dortigen Gefahrgutplatz schnell behoben werden, ab 17.20 Uhr rückte die Feuerwehr nach und nach wieder ab.

Von Sabine Risch

Lübeck St. Lorenz Nord/Innenstadt - Lübecker Marienbrücke wird gesperrt

Das Bauwerk zwischen St. Lorenz Nord und der Innenstadt muss überprüft werden. Die Sperrung dauert vom 25. September (22 Uhr) bis zum 26. September (6 Uhr). Eine Umleitung ist ausgeschildert.

26.09.2019

Beim Lübecker Kanu Club kommen dank gesammelter Fördergelder jetzt neue Sportgeräte zum Einsatz. Berufsschüler durften die Boards jetzt auf der Trave testen, ab nächstem Jahr kann dann regelmäßig gepaddelt werden.

24.09.2019

Welche Schule hat den Wettkampf am häufigsten gewonnen? Welche Schule lief die schnellste Zeit? Hier sind alle Sieger und Rekorde in der Übersicht.

26.09.2019