Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Amphibienbus kommt nicht an Land
Lokales Lübeck Amphibienbus kommt nicht an Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 07.05.2018
Erst nach mehreren Stunden schaffte es der Amphibienbus am Anleger Zur Sägemühle an Land zu kommen. Taucher hatten zuvor die Rampe untersucht. Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Eine Untersuchung der Auffahrt durch Taucher ergab, dass diese nicht beschädigt war. Nach mehreren Versuchen musste das Gefährt von Splashtours Lübeck schließlich umdrehen und die sechs Passagiere an der Untertrave aussteigen lassen. Sie bekamen als Entschädigung Gutscheine für eine Freifahrt. Anschließend schipperte „Trave-Splash“ wieder zum Anleger Zur Sägemühle am Stadtgraben. Nach etlichen weiteren Anläufen fuhr der Bus am Abend endlich an Land. „Schuld war eine verkehrte Radeinstellung“, erklärte gestern Helge Gabriel, Inhaber der City-Schifffahrt.

Zum Thema

Bildergalerien, Videos und mehr: Auf dieser Themenseite erfahren Sie alles über den Lübecker Amphibienbus

Lübecks Amphibienbus konnte am Sonntag erst nach mehreren Anläufen das Wasser verlassen. Die Ursache ist unklar. 

hk