Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Bäume fallen für neuen Schulbau
Lokales Lübeck Bäume fallen für neuen Schulbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 29.01.2019
Baumfäller schaffen Platz für ein neues Schulgebäude. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
St. Jürgen

Nach jahrelanger Planung geht es los: Die Grund- und Gemeinschaftsschule St. Jürgen erhält ein neues Schulgebäude. Die größte Schule Lübecks ist bislang auf zwei Standorte verteilt und wird jetzt im Mönkhofer Weg zu einer Schule. Knapp 14,6 Millionen Euro kostet die Maßnahme. Neun Millionen Euro brachte Ende April 2017 die damalige Kieler Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) mit – das war die größte Einzelförderung für eine Lehranstalt in ihrer Amtszeit.

Die Arbeiten beginnen mit dem Fällen von Bäumen. Ab März starten die Arbeiten am Gebäude und auf dem Schulhof. Ende 2020 muss die Stadt mit dem Neubau fertig sein, das verlangen die Förderrichtlinien.

Anzeige

Die Gemeinschaftsschule St. Jürgen gehört zu den drei großen Schulbauten der Hansestadt. Seit bald drei Jahren läuft die Modernisierung des Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasiums, das in sieben Bauabschnitten und für 14,5 Millionen von Grund auf saniert wird. Für 16 Millionen Euro wird die Albert-Schweitzer-Schule saniert und erweitert.

Kai Dordowsky