Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Neue Obstbäume für Lübeck: Bürgermeister pflanzt 21 alte Sorten an der Deponie Niemark
Lokales Lübeck

Lübeck: Bürgermeister pflanzt 21 Obstbäume an der Deponie Niemark - alles alte Sorten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 30.04.2021
Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau pflanzt mit Frank Schneider von der Gerd Godt-Grell Stiftung und Heinz Egleder (v. l.) vom Verein Hanse-Obst einen Apfelbaum auf der Streuobstwiese an der Deponie Niemark.
Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau pflanzt mit Frank Schneider von der Gerd Godt-Grell Stiftung und Heinz Egleder (v. l.) vom Verein Hanse-Obst einen Apfelbaum auf der Streuobstwiese an der Deponie Niemark. Quelle: Cosima Künzel
St. Jürgen

Sie heißen „Doberaner Borstorfer Renette“ oder „Ruhm von Lübeck“ und sind perfekt an das Ostseeklima angepasst. 21 dieser alten Obstbaumsorten hat Bür...