Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Lübeck: Drehbrücke wird für zwei Tage Einbahnstraße
Lokales Lübeck Lübeck: Drehbrücke wird für zwei Tage Einbahnstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 02.12.2019
Dem neu gestalteten Drehbrückenplatz fehlt nur noch der letzte Schliff. Quelle: Holger Kröger
Innenstadt

Die Drehbrücke wird ab Montagmorgen für anderthalb Tage stadtauswärts gesperrt. Grund seien die Restarbeiten zur Umgestaltung des Drehbrückenplatzes, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Von Montag, 2. Dezember, ab etwa 8 Uhr bis Dienstag, 3. Dezember 2019, nachmittags wird die Willy-Brandt-Allee wird zwischen Drehbrücke und An der Untertrave stadteinwärts zur Einbahnstraße.

Umleitung über Holstenbrücke

Ein Abbiegen von der Straße An der Untertrave in die Willy-Brandt-Allee – also auf die Drehbrücke –stadtauswärts ist nicht möglich. Gleichzeitig wird die Straße An der Untertrave im Bereich des Drehbrückenplatzes verengt, so dass je Fahrtrichtung nur eine Spur zur Verfügung steht. Der Verkehr wird über An der Untertrave, Holstenbrücke, Holstentorplatz hin zum Lindenplatz umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Von kab