Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Ein neuer Spielplatz für Moisling
Lokales Lübeck Ein neuer Spielplatz für Moisling
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 09.11.2019
Die Kinder freuen sich über das neue Kugel-Karussell, v. l.: Richard (12), Adam (12), Valentin (8), Lucia (10) und Konrad (14) . Quelle: Danya Giesenberg
Lübeck

Mit knapp zehn Millionen Euro aus dem Städtebau-Programm „Soziale Stadt“ soll Moisling in den kommenen Jahren aufgemöbelt werden. Das Geld kommt von Bund, Land und Stadt. Als erstes sichtbares Ergebnis des Projekts haben Bürgermeister Jan Lindenau und Bausenatorin Joanna Hagen jetzt den für 600 000 Euro neu gestalteten Spielplatz Auf der Kuppe eröffnet.

Spielplatzrallye zur Eröffnung

„Ich erinnere mich noch gut, als wir im Frühjahr mit dem Bagger die erste Baggerschaufel weggeräumt haben. Ich durfte auch mal probieren, naja, ich hab’s zumindest versucht“, erzählte Lindenau den Kindern und Eltern, die zur Eröffnung gekommen waren. Mit Aktionen wie einer Spielplatzrallye und einer Button-Station beteiligten sich Einrichtungen des Stadtteils.

Alles neu, alles bunt: Bilder von der Eröffnung des Spielplatzes Auf der Kuppe in Moisling.

Kinder stürmen sofort auf den Spielplatz

Kindergarten-Kinder sangen zwei Lieder, die Politiker durchschnitten das rote Band, und sofort stürzten die Kinder sich begeistert auf Kletterfelsen, Rutschenturm und Schaukelanlage. Auch das Fußballfeld nahmen die jungen Moislinger trotz Regenwetters gleich in Besitz. „Der Stadtteil Moisling hat schon lange auf eine Erneuerung gewartet“, sagte Bausenatorin Hagen, „und ich würde sagen, es ist ein farbenfroher Start geworden.“

Kinder und Jugendliche an Planung beteiligt

Vor etwa zwei Jahren begannen die ersten Planungen zum Umbau des Spielplatzes. Auch Kinder und Jugendliche aus Moisling wurden daran beteiligt. Im Mai diesen Jahres wurde die Baustelle eröffnet. Eine Schaukelanlage markiert den Übergang zwischen dem Kinderspielbereich mit großer Sandspielanlage, Spielhaus und Balancierstrecke und dem zu vielen sportlichen Aktivitäten einladenden Bereich, der auch Ältere ansprechen soll. Rund um den Spielplatz gibt es Sitz- und Aufenthaltsflächen sowie Fitnessgeräte für Jung und Alt.

Zwei weitere Spielplätze im nächsten Jahr

Mit einem Bauinvestitionsvolumen von 600 000 Euro sei der Spielplatz eines der kleineren Projekte, sagte Lindenau. „Der Spielplatz Auf der Kuppe ist erst der Anfang,“ berichtet Achim Selk, der das Projekt „Soziale Stadt“ für die Verwaltung koordiniert. „Es sind bereits zwei weitere Spielplätze in der Pipeline. Die Projekte sind dann fürs nächste Jahr angesetzt.“

Von Danya Giesenberg

Im Sommer hat die Kaufmannschaft zu Lübeck angekündigt, dass die Wirtschaft sich um Studienabbrecher an den Lübecker Hochschulen kümmern will. Jetzt wird geliefert.

09.11.2019

Welche Folgen hat die Zunahme von Zweirädern für Lübeck?

Das Reisebüro Behrens startet wegen großer Nachfrage mit einem Zusatz-Bus: Top-Live-Event „unter Dach“ mit fröhlichem Rahmenprogramm inklusive Eintrittskarte mit Unterkunft im First-Class-Hotel zum günstigen Komplettpreis