Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Feuerwehr rückt zu dampfendem Holzschnitzel-Berg aus
Lokales Lübeck Feuerwehr rückt zu dampfendem Holzschnitzel-Berg aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 06.04.2019
Lübeck: In der Hafenstraße qualmte ein ca. 400 Kubikmeter großer Berg aus geschreddertem Holz. Die Feuerwehr kontrollierte mit Drehleiter und Wärmebildkamera. Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Der Einsatz begann gegen 18.20 Uhr: Ein Anrufer meldete ein Feuer in der Hafenstraße bei der Eric-Warburg-Brücke. Dort wird ein großer Haufen von Holzschnitzeln gelagert.

Die Feuerwehr rückte mit acht Einsatzkräften an und nahm Temperaturmessungen vor – unter anderem von einer Drehleiter aus. Dabei kam raus: Das Holz brennt nicht, es ist einfach nur feucht. Die Einsatzkräfte konnten wieder abrücken.

Klicken Sie hier, um weitere Bilder von dem Feuerwehreinsatz am Freitagabend in der Hafenstraße in Lübeck zu sehen!

RND/kha

Sie ist ein schwimmendes Denkmal, die „MS Nordstjernen“ mit Heimathafen Bergen. Ende April kommt sie erstmals nach Travemünde, um von hier aus zu einer Mini-Kreuzfahrt zu starten.

06.04.2019

Mit einem „Riesenproblem“ hatte sich eine Lübeckerin am Freitag unter der Notrufnummer 110 bei der Polizei gemeldet: Sie war mit ihrer Frisur höchst unzufrieden. Doch das muss nicht sein. Die LN-Redaktion hat ein paar Tipps für ihren nächsten Friseur-Besuch zusammengetragen.

05.04.2019

Bei Messungen wurden erhöhte Schadstoffwerte in sieben Klassenräumen der Pestalozzi-Schule festgestellt – dort werden nun die Fußböden versiegelt.

05.04.2019