Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Laube brennt in Kleingartenverein nieder
Lokales Lübeck Laube brennt in Kleingartenverein nieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 26.12.2018
Eine Gartenlaube ist am Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertages im Lübecker Kleingartenverein Herrengarten an der Dornbreite komplett niedergebrannt. Quelle: Holger Kröger
St. Lorenz Nord

Als die Feuerwehr am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr am Kleingartenverein Herrengarten an der Dornbreite ankam, brannte die Gartenlaube bereits lichterloh. Die Feuerwehrleute konnten verhindern, dass das Feuer auf die benachbarten Gartenlauben übergriff. Es musste eine längere Schlauchleitung von der Dornbreite bis ins Gartengelände verlegt werden.

Polizei ermittelt

Die Lübecker Berufsfeuerwehr der Wache 1 und die Freiwillige Feuerwehr Schönböcken waren vor Ort. Die Brandursache ist derzeit noch unbekannt. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.

Eine Gartenlaube ist am Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertages im Lübecker Kleingartenverein Herrengarten an der Dornbreite komplett niedergebrannt.

RND/jad/Kröger

Sie halten die Jeans oder die Anzughose, sie setzen modische Akzente: Gürtel. In seiner Werkstatt in der Fleischhauerstraße fertigt Martin Mohrmann Gürtel in allen Varianten selbst. Seit einiger Zeit gießt er auch individuelle Schnallen.

26.12.2018

Kalte Luft, warme Bowle: Mit Blick aufs Meer tummeln sich die Gäste im Brügmanngarten in Travemünde. Zwischen den Jahren ist der Neujahrsgarten aufgebaut. Am 27. Dezember wird für Silvester geprobt.

26.12.2018

Heiligabend verlief für die Lübecker Feuerwehr vergleichsweise ruhig. Ein größerer Einsatz ereignete sich in der Kronsforder Allee. Dort sorgte angebranntes Essen für eine starke Rauchentwicklung. Der Notarzt musste drei Personen untersuchen.

25.12.2018