Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Gefahrgut ausgelaufen: Feuerwehreinsatz am Seelandkai
Lokales Lübeck Gefahrgut ausgelaufen: Feuerwehreinsatz am Seelandkai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 13.07.2019
Gefahrguteinsatz der Feuerwehr am Seelandkai. Zwei Trupps in Chemikalien-Schutzkleidung waren vor Ort. Quelle: Holger Kröger
Kücknitz

Ein undichtes Fass mit Farbresten hat am Seelandkai zu einem Gefahrguteinsatz der Feuerwehr geführt. Verletzt wurde niemand. Die Flüssigkeit wurde von den Beamten aufgenommen und entsorgt.

30 Einsatzkräfte am Seelandkai

Die Feuerwehrleute waren am Sonnabend, um 11.28 Uhr, von der Wasserschutzpolizei darüber informiert worden, dass von einem Lkw-Trailer mit Gefahrgut-Kennzeichnung eine Flüssigkeit ausläuft. Die Feuerwehr rückte mit 30 Einsatzkräften an. Es wurden zwei Trupps in Chemikalien-Schutzkleidung auf dem Trailer eingesetzt, um den Schaden zu erkunden und zu beheben.

Der Deckel eines Fasses hatte sich gelöst

Gefahr am Seelandkai: Aus einem Fass ist eine zunächst unbekannte Flüssigkeit ausgelaufen. 30 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Die Bilder.

Sie stellten fest, dass der Trailer mit 18 Fässern beladen war. Bei dem Inhalt handelte es sich um Farbreste. Von einem der Deckelfässer mit Spannring hatte sich laut Feuerwehr der Deckel gelöst. Da dieser nicht mehr dicht war, schwappte die Flüssigkeit vermutlich beim Bewegen des Trailers umher und konnte auslaufen.

Farbreste wurden aufgenommen und entsorgt

Die Beamten schätzten die Menge auf 200 bis 300 Milliliter. Die Farbreste wurden mit einem Ölbindemittel aufgenommen und entsorgt. Der Deckel des Fasses konnte wieder verschlossen werden. Der Einsatz verlief reibungslos. Im Einsatz waren die Feuerwachen drei und vier sowie der Löschzug Gefahrgut der Freiwilligen Feuerwehr Lübeck.

Cosima Künzel

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie haben es geschafft: Die Absolventen der Universität zu Lübeck haben in St. Petri ihre Abschlüsse gefeiert. 264 Staatsexamen, Masterabschlüsse und Promotionen wurden abgelegt. So war die Feier.

13.07.2019

Baumaßnahme wird am Mittwoch, 17. Juli, durchgeführt und nur einen Tag dauern.

13.07.2019

Ein Kunstprojekt verbindet die Nachbarschaft im Gründungsviertel. Neue und alte Häuser werden aus dem Material mittelalterlicher Steine gedruckt.

13.07.2019