Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Lübeck: Hochgeschwindigkeits-Zug blockiert Autobahnzufahrt
Lokales Lübeck Lübeck: Hochgeschwindigkeits-Zug blockiert Autobahnzufahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:38 08.09.2012
Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Der 47 Meter lange Schwertransporter, beladen mit dem 380 km/h schnellen Hochgeschwindigkeitszug-Prototypen, kam vom Lübecker

Hafen und musste auf die A1.

Spanischer Hochgeschwindigkeitszug im Lübecker Hafen, LN Online vom 5.September 2012

Die Stockelsdorfer Straße wurde vom

Lohmühlenteller bis zur

Feuerwache voll gesperrt. Danach fuhr der Transport rückwärts vom Lohmühlenteller

zur Autobahnauffahrt,

damit er dort vorwärts hinauffahren konnte.

Hier blockierte der Zug für

eine Stunde

die Auffahrt. Die Mitarbeiter der Schwertransportfirma waren aber gut

vorbereitet. Beim Einbiegen auf

die Auffahrt mussten Stahlplatten auf Abwasserrohre verlegt werden,

damit diese nicht durch das

Gewicht des Schwertransporters beschädigt werden.

Um überhaupt auf die Autobahnauffahrt zu kommen mussten aufgrund der

Überläge des Schwertransporters

einige Verkehrsschilder sowie Leitpfosten entfernt werden. An der

Autobahnunterführung Stockelsdorfer Straße

blieben nach oben hin nur einige Zentimeter Luft.

Ein Mitarbeiter: "Die Planung für diesen Transport dauerte mehrere Monate."

Am Ende ging die Fahrt mit dem Prototypen dann weiter zu einer Messe

nach Berlin.

LN

Ein Land-Rover-Fahrer hat gestern Nachmittag gegen 15 Uhr in der Possehlstraße eine junge Rollerfahrerin überrollt.

07.09.2012

Vom Parkplatz einer Diskothek kommend wollte ein Audifahrer zu einer nahe gelegenen Tankstelle in der Straße Bei der Lohmühle fahren. Dabei fuhr er wohl so dicht an einem Streifenwagen vorbei, dass sich die Außenspiegel berührten.

07.09.2012

Die Lübecker Polizei ist auf der Suche nach drei Männern, die am vergangenen Freitag bei einem Fahrradunfall geholfen haben.

07.09.2012