Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Jan Lindenau stellte sich Fragen zu Corona, 2G-Kontrollen und Weihnachtsmarkt
Lokales Lübeck

Lübeck: Lindenau im Livestream zu Corona, 2G-Kontrollen,  Weihnachtsmarkt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:51 02.12.2021
Corona-Talk im Lübecker Rathaus: Bürgermeister Jan Lindenau stellt sich den Fragen von LN-Redakteur Lars Fetköter.
Corona-Talk im Lübecker Rathaus: Bürgermeister Jan Lindenau stellt sich den Fragen von LN-Redakteur Lars Fetköter. Quelle: Agentur 54°
Anzeige
Lübeck

LN-Leser fragten, Lübecks Bürgermeister antwortete: Das erste Mal seit acht Monaten informierte Stadtoberhaupt Jan Lindenau (SPD) am Donnerstag, 2. Dezember wieder in einem LN-Livestream über die Corona-Lage in der Hansestadt.

Ab der Inzidenz von 350 droht Schließung der Weihnachtsmärkte

Der Weihnachtsmarkt ist gestartet, wenn auch mit Maskenpflicht und unter 2G-Bedingungen. Der Kunsthandwerkermarkt in St. Petri wird vorzeitig geschlossen – weil zu wenig Besucher kamen. Die Inzidenz in Lübeck ist auf mehr als 200 Neu-Infektionen pro 100 000 Einwohner binnen einer Woche gestiegen – ab 350 würden die Märkte geschlossen kündigte Lindenau im Stream an.

Hier können Sie den Stream noch einmal sehen:

Der LN-Newsletter aus der Hansestadt Lübeck

Alles, was Lübeck voranbringt: Sie bekommen diesen Newsletter jeden Montag gegen 18 Uhr kostenlos in Ihr Postfach. 

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Von LN