Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Lübeck: Polizei rettet Entenküken
Lokales Lübeck Lübeck: Polizei rettet Entenküken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 26.04.2019
Eine Polizistin bringt an der Untertrave sieben Entenküken zu ihrer Mutter. Quelle: Polizei HL
Anzeige
Innenstadt

Sie suchten auf der Wiese vor dem Holstentor ihre Mutter – und fanden sie schließlich mit Hilfe der Polizei. Eine Passantin hatte am Freitagmittag die sieben Entenküken bemerkt und die Polizei angerufen. Eine Funkwagenbesatzung des 1. Polizeireviers kam und fand die Küken, aber zunächst nicht das Muttertier. Das berichtete die Polizei am Nachmittag.

Die Mutter schwamm suchend umher

Der Hinweis einer weiteren Zeugin ergab, dass die Ente auf der Suche nach ihren Küken auf der Untertrave in Höhe Braunstraße suchend umherschwamm. Die Beamten sammelten die Küken ein, setzten sie in die Plastikbox, mit der sie sonst ihre Gerätschaften im Funkwagen transportieren, und brachten sie ans Ufer.

Schnatternd, wie es in der Mitteilung hieß, seien die Küken ins Wasser gelaufen. Die Mutter habe sie gleich in die Mitte des Flusses dirigiert, wo sie besser zu beaufsichtigen seien.

Hanno Kabel