Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Polizisten schlagen Scheibe ein und retten Hund aus überhitztem Auto
Lokales Lübeck

Lübeck: Polizisten retten Hund aus überhitztem Auto

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 24.07.2020
Hunde sollten nie allein im Auto gelassen werden. Schon ab Temperaturen von 20 Grad Celsius, so wissen Fachleute, kann ein Auto zur tödlichen Hitzefalle für einen Hund werden.
Hunde sollten nie allein im Auto gelassen werden. Schon ab Temperaturen von 20 Grad Celsius, so wissen Fachleute, kann ein Auto zur tödlichen Hitzefalle für einen Hund werden. Quelle: 221anika - stock.adobe.com
Lübeck

Nur eine Stunde wollte der Mann aus Wiesbaden am Mittwoch ohne seinen Border Collie in Lübeck unterwegs sein, weshalb er bei Außentemperaturen von 22...

Überall Unrat in Lübecks Grünanlagen - Stadt sagt Party-Müll mit größeren Eimern den Kampf an
24.07.2020
23.07.2020