Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Charity-Trikot-Auktionen für die Opfer des Hochwassers
Lokales Lübeck

Lübeck: Sascha Hensel und Kai Kinter helfen mit Trikot-Auktionen den Hochwasser-Opfern

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 21.07.2021
Zum Team „Laufen für die Kinderkrebshilfe Lübeck“ gehören Sascha Hensel (links) und Kai Kinter. Sie wollen den Opfern der Hochwasser-Katastrophe helfen.
Zum Team „Laufen für die Kinderkrebshilfe Lübeck“ gehören Sascha Hensel (links) und Kai Kinter. Sie wollen den Opfern der Hochwasser-Katastrophe helfen. Quelle: Privat
Anzeige
Lübeck

Normalerweise sammelt das Team „Laufen für die Kinderkrebshilfe Lübeck“ Spenden für den Verein Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder. Aus aktuellem Anlass werden in den „Charity-Trikot-Auktionswochen“ diesmal Trikots versteigert, um die Menschen in den Hochwasser-Gebieten zu unterstützen.

Mitinitiator Sascha Hensel erklärt: „Die Bilder aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz machen fassungslos und traurig. Wir möchten durch die Auktionen einen kleinen Teil dazu beitragen, diesen Menschen zu helfen.“

Der LN-Newsletter aus der Hansestadt Lübeck

Alles, was Lübeck voranbringt: Sie bekommen diesen Newsletter jeden Montag gegen 18 Uhr kostenlos in Ihr Postfach. 

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Ali Alam aus Travemünde spendet Trikots aus seiner privaten Sammlung und ein weiteres Glanzlicht soll ein teamsigniertes Trikot von Eintracht Frankfurt aus der Saison 2020/21 sein.

Die Erlöse gehen an die „Aktion Deutschland Hilft“. Die Versteigerungen finden über Facebook: www.facebook.com/laufenhelfen und Instagram: @laufenfuerdiekinderkrebshilfe statt. Wer das Team unterstützen möchte, kann sich bei Sascha Hensel melden (info@laufen-helfen.de). Weitere Infos sind unter www.laufen-helfen.de zu bekommen.

Von Cosima Künzel