Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Lübeck: Stadt steckt 1,6 Milliarden ins Kanalnetz - Gebühren steigen
Lokales Lübeck

Lübeck: Stadt steckt 1,6 Milliarden ins Kanalnetz - Gebühren steigen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 23.07.2020
Immer mehr Rohrbrüche in Lübeck: Ende April brach der Asphalt in der Kronsforder Allee auf der Linksabbiegespur zum St.-Jürgen-Ring massiv ein. Ein Passant setzte sich spontan an den Rand des Loches, um die Größenverhältnisse deutlich zu machen. In dieser Woche brach dann ein Stückchen weiter stadteinwärts der Asphalt aufgrund eines Rohrbruchs ein. Quelle: Holger Kröger
Lübeck

Unterirdische Investition: Die Hansestadt will satte 1,6 Milliarden Euro verbuddeln in ihr Kanalnetz unter der Straße. Damit sollen Leitungen sanier...

Überraschung an der Dorfstraße - Heißluftballon landet im Hochschulstadtteil
11.08.2020