Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Lübeck: Unbekannte hängen Banner an Burgtorbrücke
Lokales Lübeck

Lübeck: Unbekannte hängen Banner an Burgtorbrücke

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 30.01.2021
Ein Feuerwehrmann der Lübecker Hauptfeuerwache entfernt das Banner mithilfe einer Drehleiter von der Burgtorbrücke.
Ein Feuerwehrmann der Lübecker Hauptfeuerwache entfernt das Banner mithilfe einer Drehleiter von der Burgtorbrücke. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

„Aufnahme statt Abschottung“ stand in großen, weißen Lettern auf dem blauen Banner. Unbekannte hatten das Plakat mit dem Kommentar zur europäischen Flüchtlingskrise am Sonnabendmorgen unterhalb des Geländers der über 200 Meter langen Lübecker Burgtorbrücke aufgehängt.

Der LN-Newsletter aus der Hansestadt Lübeck

Alles, was Lübeck voranbringt: Sie bekommen diesen Newsletter jeden Montag gegen 18 Uhr kostenlos in Ihr Postfach. 

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Wie die Leitstelle der Polizei berichtet, entdeckte eine Streife den nicht genehmigten Schriftzug gegen 9.15 Uhr am Morgen.

Feuerwehr entfernte das Banner

. Mithilfe der Feuerwehr wurde das etwa drei Meter lange Banner mittlerweile entfernt und an die Polizei übergeben. Dabei kam unter anderem die Drehleiter der Hauptfeuerwache 1 zum Einsatz.

Von Katrin Diederichs