Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Lübeck hat einen neuen Seniorenbeirat
Lokales Lübeck Lübeck hat einen neuen Seniorenbeirat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 11.05.2018
Lübeck

63245 Frauen und Männer über 60 Jahre hatten die Wahl, 11082 nahmen an der Briefwahl teil. Die Wahlbeteiligung betrug nach Angaben der Stadt 17,5 Prozent und war damit etwas besser als beim letzten Urnengang 2015 (17,3 Prozent). Zum Vergleich: 2001 gaben 26,7 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab. Seitdem sinkt die Wahlbeteiligung kontinuierlich – genauso wie bei den Kommunalwahlen. Dafür hatten die Wähler auch eine deutlich geringere Auswahl: Nur 22 Bewerber fanden sich für 21 Sitze. 2015 waren es noch 42 Bewerber gewesen.

Alle sechs Frauen, die zu dieser Wahl angetreten sind, wurden in das Gremium gewählt: Irmgard Reinberg, Annegret Ølgaard, Margret Wulf-Wichmann, Bärbel Moeller, Regina Rennfleisch und Evelin Gellentin. Bei den Männern wurden gewählt: Jürgen Cladow, Bruno Böhm, Stephan Wiese, Manfred Sänger, Klaus Görtz, Peter Mross, Manfred Bergmann, Christian Bauersachs, Fries-Pieter Friese, Oswald Becker, Götz Gebert, Hans-Joachim Schumann, Gerd Maertens, Gerhard Tartemann und Wolfgang Domeyer.

dor

Mit nur einer Gegenstimme hat der Bauausschuss der Bürgerschaft die Planung des Neubaugebietes Teutendorfer Siedlung beschlossen. Rund 500 Wohneinheiten sollen dort entstehen. Naturschützer warnen: Damit verschwindet ein Rastplatz für Gänse und Schwäne.

11.05.2018

Die Senioren der Hobby-Kreise St. Annen unternehmen vieles gemeinsam. Neben diversen Aktivitäten wie Singen, Handarbeit, Wandern und Kegeln haben die Mitglieder ...

11.05.2018

Ein 30 Jahre alter Mann ist am vergangenen Dienstag am Zob festgenommen worden. Ihm wird vorgeworfen, im April einer älteren Dame in der Bahnhofsunterführung in ...

11.05.2018