Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Lübecker Polizei stoppt Transport von gebrauchter Windkraftanlage
Lokales Lübeck Lübecker Polizei stoppt Transport von gebrauchter Windkraftanlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 18.12.2019
Lübecker Polizei stoppt den Transport einer gebrauchten Windkraftanlage.
Lübecker Polizei stoppt den Transport einer gebrauchten Windkraftanlage. Quelle: Polizei
Anzeige
Lübeck

Polizisten der Autobahn-Polizei Scharbeutz stoppten am Montag den Transport einer gebrauchten Windkraftanlage. Die transportierte Anlage war in Schweden gekauft worden und sollte in Bosnien zu privaten Zwecken erneut aufgebaut werden.

Die Windkraftanlage war nicht sachgemäß gesichert

Der Grund für den Stopp war die mangelnde Sicherung der Ladung. So überschritt die transportierte Windkraftanlage die des Transportfahrzeuges in der Breite um 30 Zentimeter und in der Länge gar um 65 Zentimeter. Die Überbreite und Überlänge wurde dabei nicht ausreichend gekennzeichnet.

Lesen Sie auch: Auf diesen Flächen will das Land Windräder zulassen

Aufgrund von Mängeln an der Ladungssicherung und der Fahrzeugsicherheit ordnete die Polizei eine Umladung der Windkraftanlage auf ein Spezialfahrzeug an.

Von Josephine Andreoli