Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Lübecker Verein für den goldenen Stern des Sports nominiert
Lokales Lübeck Lübecker Verein für den goldenen Stern des Sports nominiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 11.01.2019
Ein Bild von der Travemünder Woche zeigt, wie vielseitig der Verein ist. Esther Bode, Tobias Michelsen segeln gemeinsam. Quelle: Wolfgang Maxwitat
Lübeck

Um den goldenen Stern des Sports geht es für den Verein Sail United. Bereits im November vergangenen Jahres wurden die Sportler mit dem „Großen Stern des Sports“ in Silber ausgezeichnet. Die bundesweite Entscheidung steht nun am 22. Januar mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin an.

Der Verein bietet seit 2015 inklusiven Wassersport an und bringt Menschen mit und ohne Behinderungen zusammen aufs und ins Wasser. Die Aktivitäten finden an mehreren Orten an der Lübecker Bucht statt. Von Segel-Wettfahrten zur Travemünder Woche über Schnupperkurse beim Stand-Up-Paddle Worldcup Scharbeutz oder Workshops und Einzelkursen in Großenbrode.

Verliehen wird in Berlin außerdem der Publikumspreis. Nominiert ist der Vereinsvorsitzende Tobias Michelsen, der bereits 2016 mit dem LN-Innovations- und Mutpreis ausgezeichnet wurde.

mwe

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um dem jungen Ben aus Thüringen zu helfen, hatten sich im November 150 Lübecker an zwei Terminen typisieren lassen. Mit Erfolg!

11.01.2019

Wie viele Mutige springen am 20. Januar ins kalte Wasser? Der Förderverein Altstadtbad Krähenteich nimmt noch Wetteinsätze entgegen.

11.01.2019

Das Team ist von sechs auf vier Mediziner geschrumpft. Jetzt werden dringend Ärzte im Ruhestand gesucht, die sich ehrenamtlich engagieren. 700 Hilfesuchende pro Jahr sind darauf angewiesen.

11.01.2019