Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Vom Bordell zum Hostel: Das „schickSaal“ lädt zu Tagen der offenen Tür
Lokales Lübeck Vom Bordell zum Hostel: Das „schickSaal“ lädt zu Tagen der offenen Tür
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 13.02.2020
Das Café des „schickSaal“ wird am Abend zur Kneipe: Ralf Hotanen serviert dort Kaffee, der von einer Hamburger Kooperative stammt und von einem Kollektiv geröstet wird. Quelle: 54° / John Garve
Innenstadt

Alte, gemütliche Sofas und Sessel, kleine Tischchen, auf denen frische Blumen stehen, zusammengewürfeltes Oma-Geschirr, alte Lampen und überall Vintag...