Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Juwelier Mahlberg
Lokales Lübeck Juwelier Mahlberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Aus altem Brillantschmuck entstehen im hauseigenen Meisteratelier von Juwelier Mahlberg neue Lieblingsstücke wie ein Ring aus Gelb-, Rot- oder Weißgold. Quelle: Foto: Mahlberg
Lübeck

Brillanten sind fast immer ein Teil der persönlichen Lebensgeschichte des Trägers. Jeder edle Stein vergangener Tage bedeutet meistens eine Erinnerung an einen Menschen, den man lieb gewonnen hat, oder an ein Ereignis, das nicht vergessen werden soll. Doch entspricht der Stil der goldenen Brosche der Großmutter nicht unbedingt dem eigenen Geschmack, das Andenken an einen lieben Menschen macht die Trennung jedoch schwer. Dafür hat sich der Juwelier Mahlberg etwas einfallen lassen: Als besondere Design-Idee gelten die „Sternenhimmel- Schmuckstücke“.

Kunden können ihre geerbten Brillanten im hauseigenen Meisteratelier zu zeitlosen, neuen Lieblingsstücken umarbeiten lassen. Die einzelnen Steine werden in individuell gestalteten Ringen oder Anhängern in Gelb-, Rot- oder Weißgold eingebettet. Jeder Diamant behält dabei seinen bleibenden Wert.

„Wir möchten die Kunden dabei unterstützen, ihren eigenen Geschmack und Erinnerungen zu vereinen. Die Freude am neuen, beziehungsweise alten Schmuckstück ist für uns der größte Erfolg“, sagt Mitarbeiter Andre Ustinovs. Zudem können auch völlig neue Schmuckstücke in der Werkstatt realisiert werden. Wer schon länger mit einem neuen Ring oder einer Uhr liebäugelt, kann seine alten Schätze bei einem Neukauf in Zahlung geben. Der Ankauf von Gold, darunter auch Zahngold, Silber oder Platin gehört zum Angebot des Fachgeschäfts.

Juwelier Mahlberg

Holstenstraße 37-41,23552 Lübeck

Tel. 0451/ 79 97 10www.j-m-m.de

Von LN

Es ist die 15. Auflage: Die 15. Beetle-Sunshinetour macht am Sonnabend in Lübeck-Travemünde Station. Bis zu 500 Fahrzeuge werden im Brügmanngarten erwartet.

16.08.2019

Bei Wulff-Komfortmatratzen spielt die Matratze die Hauptrolle

Im Juli hatte ein Unbekannter einen Supermarkt in der Wesloer Landstraße in Lübeck überfallen. Mit einer Schusswaffe hatte er eine Angestellte bedroht und Bargeld erbeutet. Jetzt hat die Lübecker Polizei einen Verdächtigen festgenommen.

16.08.2019