Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Mehr Platz für Lastwagen in Lübeck: Grapengießerstraße wird ausgebaut
Lokales Lübeck Mehr Platz für Lastwagen in Lübeck: Grapengießerstraße wird ausgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 14.01.2020
Mehr Platz: Die Grapengießerstraße im Gewerbegebiet Padelügger Weg wird ausgebaut. Quelle: Felix König
Buntekuh

Breit, breiter und noch breiter: Die Grapengießerstraße im Lübecker Stadtteil Buntekuh wird ausgebaut. Das Problem: Lastwagen können dort im Gewerbegebiet zwischen Ziegelstraße und Lohgerberstraße nicht aneinander vorbeifahren. Außerdem gibt es keine Parkplätze für die dicken Brummer. Der Ausbau der Straße soll insgesamt eine Million Euro kosten. Der Baustart ist für April geplant. Fertig soll alles im Oktober sein.

Keine Sperrung der Grapengießerstraße

Im Detail: Es geht um 250 Meter. Der Abschnitt erstreckt sich zwischen der Kreuzung Lohgerberstraße und dem Wendehammer. Während der Bauarbeiten wird die Grapengießerstraße nicht gesperrt. Der Ausbau ist bereits im Bebauungsplan 2002 festgelegt. Für den Ausbau hat die Stadt Grundstücke gekauft – insgesamt 554 Quadratmeter.

Breitere Straße und Parkplätze

Jetzt wird die Straße von 9,10 Meter auf 12,75 ausgebaut. Damit wird die Grapengießerstraße 3,65 Meter breiter. Dabei wird die Fahrbahn von sechs auf 6,50 Meter verbreitert. Außerdem wird ein Parkstreifen für Lastwagen mit einer Breite von 2,75 Meter eingerichtet. Die Gehwege bleiben 1,50 Meter breit. Zudem werden auf beiden Seiten jeweils Streifen am Rand eingerichtet. Zudem sollen die Straßenlaternen erneuert und mit LED-Leuchten ausgerüstet werden.

Acht Bäume werden gefällt

Für den Ausbau der Straße müssen acht Bäume gefällt werden. Nach Angaben der Stadt sind sie bereits tot. Auch aus Sicht des Naturschutzes werden sie nicht als hochwertig eingestuft. Die Bäume werden bereits im Februar gefällt, um die Fristen für Baumarbeiten einzuhalten.

Lesen Sie auch:

Von Josephine von Zastrow

Auf dem Weg zur Autobahn 1 drohen Verkehrsbehinderungen. Die Hansestadt Lübeck will den Padelügger Weg im Stadtteil Buntekuh sanieren. Die Straße zur Anschlussstelle Moisling könnte noch im Frühjahr zur Baustelle werden.

14.01.2020

Das Kunstwerk wurde sichergestellt. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem vermutlich vorher gestohlenen Bild. Die Tatverdächtige ist seit Sonnabend flüchtig.

14.01.2020

Der Priwall muss einen Tag ohne Fährverbindung auskommen. Der Streik beim Lübecker Stadtverkehr legt auch die Autofähren lahm. Bewohner und Urlauber suchen nach Ausweichmöglichkeiten.

14.01.2020