Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Mehr Spaß, weniger Ärger: Schneefrei für alle!
Lokales Lübeck Mehr Spaß, weniger Ärger: Schneefrei für alle!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:14 26.02.2018
Lokalchef Sven Wehde treibt es raus in den Schnee.  Quelle: Kilian Haller
Anzeige
Lübeck

Dass es das letzte Mal so richtig kräftig geschneit hat, ohne dass nach einem Tag alles wieder weggetaut war, ist eine gefühlte Ewigkeit her. Auf den meisten Schlitten lag schon eine dicke Staubschicht. Viele der kleineren Kinder durften sich gestern über die erste richtige Schlittenfahrt ihres Lebens freuen. Bei vielen Familien blieb auch das Auto stehen, bei kleineren Strecken ging es zu Fuß durch die Schneemassen. Es sind solche Tage, die unseren Kindern in Erinnerung bleiben. Deshalb: Nicht nur zu Hause einmummeln, sondern raus ins weiße Abenteuer!

Natürlich ist so ein Wetter auch mit viel Mühe und Ärger verbunden. Kaum ist der Schnee weggeschippt, müssen wir schon wieder zur Schaufel greifen. Und auf den Straßen ist ein Fluchen zu hören, wenn sich mal wieder jemand festgefahren hat oder ein Wagen in den anderen schlittert. Ich dürfte sogar den Rekord aufgestellt haben, mir sind auf einem spiegelglatten Parkplatz gleich drei Autos in meinen Wagen gerutscht.

Anzeige

Etwas weniger von diesem Ärger, aber mehr von dem Spaß würde es übrigens geben, wenn unsere Kinder nicht in die Schule müssten, sondern einen Tag schneefrei bekämen. Na klar, in der Schule lernen unsere Kinder viel. Der viele Schnee gibt ihnen aber die Möglichkeit, ganz Neues zu lernen. Zum Beispiel, wie sie mit Mama und Papa Riesen- Schneemänner oder echte Eskimo-Iglus bauen.