Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Nächtlicher Einsatz im Ausbildungspark Blankensee
Lokales Lübeck Nächtlicher Einsatz im Ausbildungspark Blankensee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:25 11.08.2019
Vor Ort konnte eine männliche Person festgenommen werden. Quelle: Holger Kröger
Lübeck

In der Nacht zu Sonntag sind Polizei und Feuerwehr zum Gelände der ehemaligen Hanseaten-Kaserne gerufen worden. Der Wachdienst gegen 2.50 Uhr in der dortigen Unterkunft für Asylbewerber um Unterstützung gebeten. Offenbar ist es dort zum Einsatz eines Messers gekommen.

Vier Streifenwagenbesatzungen sowie zwei Rettungswagen fuhren zu dem Gelände, auf dem sich neben der Unterkunft auch der Ausbildungspark Lübeck befindet.

Ob es bei dem Angriff Verletzte gegeben hat, ist zurzeit noch nicht bekannt. Vor Ort wurde eine männliche Person festgenommen und offenbar mehrere Messer sichergestellt.

Sobald es neue Informationen zu dem Ereignis gibt, berichten wir entsprechend nach.

 

Von MOPICS

Überraschung. Im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, ist das 1000. Baby geboren worden. Das Mädchen von Ayse und Ferat Morina kam mit 3200 Gramm und 50 Zentimetern auf die Welt.

10.08.2019

Sitz, Platz, Pfötchen. Die Messe „Mein Hund“ bietet nicht nur Verkaufsstände. Tiere und Besitzer können sich auch beim Hunderennen oder Casting beweisen. Am ersten Tag gab es viel zum Staunen.

10.08.2019

Bunt, schrill, laut – und voller Liebe: Klicken Sie sich hier durch die schönsten Bilder von Christopher-Street-Day-Paraden in Lübeck in den letzten Jahren.

10.08.2019