Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Mutmaßlicher Vergewaltiger in die Flucht getrieben
Lokales Lübeck Mutmaßlicher Vergewaltiger in die Flucht getrieben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 03.12.2015
Quelle: dpa
Lübeck

Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge beschritt die 24-jährige Studentin um 21.25 Uhr einen Verbindungsweg im Lübecker Hochschulstadtteil, als sie plötzlich hinterrücks von einem jungen Mann angegriffen und zu Boden gerissen wurde. Ihr wurde gedroht, dass sie nicht schreien solle, sonst würde er ihr wehtun.

Durch lautes Schreien und heftige Gegenwehr war es der Frau jedoch gelungen, dass der Mann von ihr abließ und flüchtete. Die Studentin konnte der Polizei eine recht gute Beschreibung des Angreifers liefern. Diese Beschreibung und eine am Tatort aufgefundene Tasche führten schließlich zur vorläufigen Festnahme eines Tatverdächtigen, der noch in Tatortnähe angetroffen werden konnte.

Seitens der Lübecker Kriminalpolizei wurde gegen den Lübecker ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet.