Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Gesucht: Namen von Lübecker „Promis“
Lokales Lübeck Gesucht: Namen von Lübecker „Promis“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:46 19.07.2019
Großzügig und noch in Ordnung, aber nicht schick: Blick in eine der Suiten des Holiday Inn, die umgestaltet werden sollen. Quelle: HFR
St. Gertrud

Als sein Vorgänger Frank Senger 2013 das Holiday Inn übernahm, ließ er nach und nach alle 159 Zimmer des Hotels modernisieren. Jetzt hat Christian Schmidt, der das Haus vor dem Burgtor seit Februar führt, die drei Suiten im Visier. Die seien alle ein bisschen altbacken und bräuchten dringend eine Verjüngungskur. Der Hotelarchitekt habe bereits erste Pläne, die Suiten sollen künftig im Boutique-Stil in neuem Glanz erstrahlen.

Eigenes Motto für jede der drei Suiten

„Jede Suite“, sagt Schmidt, „soll ein eigenes Motto haben, das sich nicht nur im Namen, sondern auch in der Ausstattung wiederfindet.“ Gesucht sind berühmte Lübecker oder Lübeckerinnen, die zu Namensgebern der Suiten werden. Wie wäre es mit Thomas-Mann-Suite oder Lisa-Dräger-Suite? Oder mit der Otto-Passarge- oder der Peter-Rehder-Suite? Natürlich könnte es auch der Name einer noch lebenden Lübecker Persönlichkeit sein.

Bürger können Namen und Motto aussuchen

Die Lübeckerinnen und Lübecker haben die Wahl, denn sie sind dazu aufgerufen, bis Mittwoch, 24. Juli, einen Namen für eine der drei Suiten vorzuschlagen. Dazu schicken Sie eine Mail an: feedback@hi-luebeck.de. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren. Die drei Lübecker Persönlichkeiten, die am häufigsten vorgeschlagen werden, dienen als Grundlage für die Gestaltung je einer Suite. Die drei Gewinner werden etwa zwei Wochen nach Gewinnspielschluss ausgelost und per Mail informiert und müssen sich dann innerhalb von zehn Tagen melden und erklären, dass sie den Gewinn annehmen wollen. Ansonsten verfällt der Gewinn und kommt einem anderen Teilnehmer zu.

Chance auf schicke Übernachtung

Ach ja: Der Gewinn ist für jede der drei Suiten je eine Übernachtung mit Frühstück für zwei Personen. Haben Sie also Thomas Mann genannt und der bekommt eine Suite, dürfen Sie, ein bisschen Losglück vorausgesetzt, in der neuen Thomas-Mann-Suite nächtigen. So haben auch Lübecker einmal die Chance, ein lübsches Hotel von innen kennen zu lernen. Näheres zu den AGB ist im Holiday Inn zu erfahren.

Umbau-Beginn im Oktober

Doch zunächst einmal müssen die Suiten neu gestaltet werden. Christian Schmidt: „Wir wollen Mitte bis Ende Oktober damit beginnen, damit wir sie im Winter 2019/2020 einweihen können.“

Sabine Risch