Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Neue Markierungen auf dem Priwall-Fährvorplatz
Lokales Lübeck Neue Markierungen auf dem Priwall-Fährvorplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:58 15.02.2019
So sehen die Markierungen für das Einreihen der Fahrzeuge beim Warten auf die Fähre aus. Quelle: Karl Erhard Vögele
Travemünde

Rote Linien für mehr Ordnung auf dem Priwall: Der Stadtverkehr Lübeck hat in Absprache mit der Hansestadt Lübeck auf dem Fährvorplatz Markierungen für das zusätzliche Einordnen von Kraftfahrzeugen unmittelbar vor der Fähre auf den Asphalt aufgetragen. „Mit dieser zunächst versuchsweisen Neuordnung sollen die Abläufe zur Abfertigung der motorisierten Fahrgäste verbessert und beschleunigt werden“, sagte Gerlinde Zielke, Specherin des Stadtverkehrs.

Für die Zukunft ist zur Abwicklung des Fährverkehrs eine Überarbeitung des Fährvorplatzes seitens der Hansestadt Lübeck vorgesehen. In die Planungen werden die Erfahrungen des derzeitigen Provisoriums einfließen.

Seit Jahrzehnten verbinden sie Travemünde und den Priwall: die Priwall- und Norderfähren. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie für mehr Fotos.

LN

Zum Thema

Hier lesen Sie alles über die Priwall-Fähren

Auf dieser Seite sammeln wir LN-Nachrichten zum Priwall

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!