Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Obdachloser in Lübeck erzählt: „Das Schlimmste sind die Vorurteile“
Lokales Lübeck Obdachloser in Lübeck erzählt: „Das Schlimmste sind die Vorurteile“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 22.12.2019
An das Leben auf der Straße hat sich Sebastian Siegmund (36) mittlerweile gewöhnt. An die Art und Weise, wie ihn manche Passanten beurteilen, jedoch nicht.
An das Leben auf der Straße hat sich Sebastian Siegmund (36) mittlerweile gewöhnt. An die Art und Weise, wie ihn manche Passanten beurteilen, jedoch nicht. Quelle: Ulf-Kersten Neelsen
Lübeck

Er hat sich frisch rasiert, trägt eine warme Outdoorjacke, feste Winterstiefel – nur die roten, verfrorenen Fingerkuppen deuten auf den ersten Blick d...