Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck „Wundertüte“ gegen „gemischtes Hack“
Lokales Lübeck „Wundertüte“ gegen „gemischtes Hack“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 13.04.2019
Voller Einsatz beim Lübecker Altstadt-Volleyball-Turnier: Björn Marquardt von „Lokomotive Stockelsdorf“. Quelle: Ulf-Kersten Neelsen
St. Jürgen

 Natürlich geht es in erster Linie um Sieg und Ehre. Aber beim achten Lübecker Altstadtturnier der Volleyballer ist auch der Spaß dabei. Am Sonnabend haben 85 Teilnehmer bei einem Mixed-Turnier in der Sporthalle der Thomas-Mann-Schule ordentlich geschwitzt. Ausgerichtet wurden die Spiele von der TG Rangenberg und VC Turbine Lübeck.

Die Namen der Teams klingen verheißungsvoll: Da ist das „Gemischte Hack“, die „Würfelbande“, der „harte Kern“, die „Lokomotive Stockelsdorf“ oder der „Widerstand“. Sie alle sollen ein wenig verdeutlichen, dass mit viel Spaß im Mix gespielt wird.

Keine Volleyball-Hochburg

Thomas Kranz und Christian Wilde sind die beiden Organisatoren des Traditionsturniers. Nein, Lübeck sei nicht die Hochbug der Volleyballer, eher Kiel, sagt Wilde. „Trotzdem gibt es Leistungsvolleyballer in der Hansestadt“, so Kranz.

Und das Altstadtturnier scheint beliebt zu sein. Für Norddeutschlands Hobby-Volleyballer ist das Treffen in Lübeck immer auch eine Gelegenheit, sich auszutauschen. Aus Hamburg sind Tatjana Hartojo und Henrik Rosien angereist. Sie spielen zusammen in einer gemischten Mannschaft. Und zählen zur lustig klingenden Truppe „Wundertüte“. Warum dieser Name? „Das heißt vielleicht, dass unser Team wunderbar eingetütet wurde“, sagt Rosien und lacht.

„Ohne Witz“ gewinnt

Am Ende siegen die Volleyballer aus Schwerin, die Truppe namens „Ohne Witz“, vor den Lübeckern „Widerstand“ und „Die Sechs“ aus Greifswald.

Rüdiger Jacob

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Fünfter Geburtstag für das Luv Shopping-Center und Ikea in Lübeck-Dänischburg – und da ist auch Fernseh-Prominenz vor Ort. Rund 150 Fans warteten sehnsüchtig auf RTL- „Bachelor“ Andrej Mangold.

13.04.2019

Die Baugrundstücke wurden neu erschlossen und jetzt feierlich an die Bauherren übergeben. Im Gebiet Medenbreite entstehen Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften. Das Areal war bisher eine Baumschule.

13.04.2019

Mit einem Foto sucht die Polizei im Raum Osterode nach einem vermissten Mann. Der Mann aus Lübeck kehrte nach einem Wanderausflug nicht in sein Hotel zurück. Wahrscheinlich befindet sich der 65-Jährige in einer hilflosen Lage.

13.04.2019