Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Oldtimer-Schau am Ostseestrand
Lokales Lübeck Oldtimer-Schau am Ostseestrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 07.06.2018
Der Bentley Le Mans 4.5 gehört zu den Highlights der Küstentrophy.
Der Bentley Le Mans 4.5 gehört zu den Highlights der Küstentrophy. Quelle: Foto: Hfr
Travemünde

Highlights der Liste der teilnehmenden Fahrzeuge sind unter anderem drei Rolls- Royce sowie drei Bentley- Vorkriegsmodelle. Ältestes Fahrzeug ist ein Rolls-Royce Phantom I Dual Cowl aus dem Jahr 1927. Auch ein Bentley Le Mans 4.5 mit 150 PS, einer Höchstgeschwindigkeit von 100 Meilen pro Stunde und dem Baujahr 1929 ist dabei. Fahrzeug, Fahrer und Beifahrerin gehören nach vielen Teilnahmen längst zum Inventar der OCC-Küstentrophy.

Zum Auftakt findet am Donnerstag, 14. Juni, von 11 bis 21 Uhr im Brügmanngarten unter anderem die Fahrzeugabnahme statt. Auf die Strecke geht es dann am Freitag, 15. Juni. Um 9.30 Uhr starten die Teilnehmer vom Brügmanngarten zur ersten Etappe. Die führt über Hohwacht und Eutin und endet gegen 16.30 Uhr in Travemünde. Die zweite Etappe startet am Sonnabend, 16. Juni, um 9

Uhr im Brügmanngarten. Dann geht es nach Schwerin, Mölln und Ratzeburg. Der Zieleinlauf wird ab 17.10 Uhr in Travemünde erwartet. Die Siegerehrung findet um 20 Uhr statt. Am Sonntag, 17.

Juni, reisen die Teilnehmer nach dem Frühstück ab 7 Uhr ab.

Weitere Informationen gibt es unter www.kuestentrophy.de

LN