Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Polizei stellte 25 Ordnungswidrigkeiten bei Taxikontrollen fest
Lokales Lübeck Polizei stellte 25 Ordnungswidrigkeiten bei Taxikontrollen fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 19.04.2013
Ein Taxi wartet vor dem Lübecker Hauptbahnhof.
Ein Taxi wartet vor dem Lübecker Hauptbahnhof. Quelle: Ulf-Kersten Neelsen
Anzeige
Lübeck

Bei den Kontrollen in der Zeit von 07.30  bis 12.30 wurden 25 Anzeigen wegen verschiedenster Ordnungswidrigkeiten nach der Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrunternehmen im Personenverkehr (BOKraft) aufgenommen.

Bei einem Fahrzeug waren die Reifen in keinem ordnungsgemäßen Zustand. Ein Taxi wurde wegen eines beschädigten Siegels vor Ort stillgelegt, ein anderes Fahrzeug war zwar von einem Taxi-Unternehmen zugelassen worden, aber ohne Konzession für die Personenbeförderung. Die Polizei nahm die Ermittlungen in diesen Fällen auf. 

Weitere Tatbestände, zum Beispiel Straftaten nach der Abgabenordnung können durch die Steuerfahndung erst im Rahmen von späteren Ermittlungen festgestellt werden.