Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Prozess um Geiselnahme im Drogenmilieu
Lokales Lübeck Prozess um Geiselnahme im Drogenmilieu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 03.09.2012
Lübeck

Die beiden Angeklagten sollen im Februar dieses Jahres einen 31-jährigen Lübecker in Hamburg entführt haben, um die Bezahlung einer Drogenlieferung zu erpressen. Die Abnehmer, zu denen auch der 31-Jährige gehörte, hatten die Lieferung mit Falschgeld bezahlt. Die 31 und 33 Jahre alten Angeklagten sitzen in Untersuchungshaft. Ihnen wird erpresserischer Menschenraub, gefährliche Körperverletzung und unerlaubte Handel mit Betäubungsmitteln vorgeworfen. Zu dem Prozess hat das Gericht sechs Zeugen geladen, das Urteil wird für den 19. September erwartet.

LN

Eine junge Radfahrerin ist am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall in Lübeck ums Leben gekommen. Der Autofahrer ließ die sterbende Frau auf der Straße liegen und flüchtete, wie die Lübecker Polizei mitteilte.

03.09.2012

Eine sehr düstere Geschichte, die Max Ballauf und Freddy Schenk diesmal am Wickel haben. Dunkel die Farben und die Grundstimmung des Films, im Dunkeln bleibt auch lange Zeit, wie die beiden Handlungsstränge – hier die aus Afghanistan zurückkehrenden Soldaten, dort die beiden Bodypacker mit Heroinbeuteln im Körper – zusammengehören.

02.09.2012

Lübeck - Der VfB Lübeck hat die dritte Niederlage in dieser Saison gegen den Aufsteiger BSV RW Rehden kassiert und mit 1:4 (1:3) verloren.

02.09.2012