Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Rewe bleibt geschlossen: Markt ausgeräumt
Lokales Lübeck Rewe bleibt geschlossen: Markt ausgeräumt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 21.06.2019
Obst, Gemüse, Süßigkeiten: Alles muss aus dem Markt ausgeräumt werden. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Innenstadt

Seit Mittwoch ist der Rewe-Markt in der Beckergrube/Ecke Breite Straße geschlossen, am Donnerstag war die Feuerwehr wegen eines Defekts der Brandmeldeanlage vor Ort. Der durch den Brand eines Kühlelements in der Nacht zum Mittwoch entstandene Schaden scheint doch größer zu sein, als zunächst gedacht, denn am Freitagmorgen begannen Mitarbeiter, den gesamten Markt auszuräumen.

Alles muss entsorgt werden

Rewe-Sprecherin Daniela Beckmann sagt auf Anfrage: „Wir sind dazu gezwungen, die gesamte Ware aufgrund des Brandschadens zu entsorgen.“ Gerüchte, nach denen ein Sonderpostenmarkt die Ware übernehme, seien nicht korrekt. Beckmann: „Frische, Qualität, haben für uns oberste Priorität.“

Anzeige

Sanierung und „Revitalisierung“

Nach dem Ausräumen des gesamten Marktes fänden jetzt entsprechende Brandsanierungsmaßnahmen statt. Sobald das Geschäft revitalisiert sei und alles den erforderlichen behördlichen Auflagen entspreche, werde man weitermachen. Daniela Beckmann: „Aktuell wird von einer Wiedereröffnung in etwa 14 Tagen ausgegangen.“

Was sonst noch in Lübecks Geschäftswelt passiert lesen sie hier. 

 

Sabine Risch

Anzeige