Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Schöffen gesucht
Lokales Lübeck Schöffen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 28.03.2018
Lübeck

Wählbar sind deutsche Staatsangehörige, die die deutsche Sprache ausreichend beherrschen. Wer zu einer Freiheitsstrafe von mehr als sechs Monaten verurteilt wurde oder gegen den ein Ermittlungsverfahren wegen einer schweren Straftat schwebt, die zum Verlust der Übernahme von Ehrenämtern führen kann, ist von der Wahl ausgeschlossen. Auch hauptamtlich in oder für die Justiz Tätige sowie Religionsdiener dürfen nicht gewählt werden. Schöffen in Jugendstrafsachen sollten in der Jugenderziehung über besondere Erfahrungen verfügen.

Neben den formalen Kriterien sollen die Bewerber über ein hohes Maß an Unparteilichkeit, Selbstständigkeit, aber auch geistige Beweglichkeit und – wegen des anstrengenden Sitzungsdienstes – körperliche Eignung verfügen.

Bewerbungsformulare sind in der Rathauspförtnerei, in den Stadtteilbüros Innenstadt und St. Gertrud und unter www.wahlen.luebeck.de erhältlich. Sie können außerdem per E-Mail unter logistik@luebeck.de angefordert werden.

LN

Zwischen 261 und 290 Wohneinheiten plant die Hansestadt auf einem 3,8 Hektar großen Gelände am Schärenweg/Ecke Bornkamp. Die Verwaltung rechnet mit 450 neuen Einwohnern – darunter 200 Studenten. Auch Gewerbe ist nicht ausgeschlossen. Die Anwohner sind sauer.

28.03.2018

Mitte Mai kommen in Kiel etwa 4000 Sportler zusammen. Es sind die 11. Special Olympics, die nationalen Sommerspiele für Menschen mit geistiger Behinderung. Aus Lübeck werden 19 Kanuten, Judokas und Fußballer von der Schule Wilhelmshöhe und der Maria-Montessori-Schule anreisen.

28.03.2018

Das Ostseebad startet mit einem bunten Osterfest in den Frühling. Stimmungsvolle Höhepunkte sind traditionell das große Osterfeuer am Strand am Sonnabend ab 20 Uhr sowie die Riesen- ei-Parade am Ostersonntag.

28.03.2018