Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen auf Wohnhaus
Lokales Lübeck Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen auf Wohnhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:11 20.01.2019
Am Sonntagmittag hat in Lübeck-Siems eine Gartenschuppen Feuer gefangen und ist vollständig abgebrannt. Die Feuerwehr konnte aber ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. Quelle: Dpa
Siems

Feuerwehrleute der Wachen 2 und 3 sowie die Freiwillige Feuerwehr Kücknitz waren im Einsatz. Sie konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen und verhindern, dass die Flammen auf das Wohnhauses übergriffen.

Verletzt wurde niemand. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind noch unklar.

RND/pat

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einer seniorengerechten Wohnung auf dem Gelände eines Seniorenheims an der Elswigstraße ist in der Nacht zum Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Ein Bewohner rettete sich mit einem Sprung vom Balkon vor den Flammen.

21.01.2019

Kennenlerntag beim zweiten „Aqua-Fitness-Marathon“ im Zentralbad: 57 erwachsene Teilnehmer haben die unterschiedlichen Kurse des Aqua-Fitness-Programms ausprobiert.

19.01.2019

200 Demonstranten haben am Sonnabend mit einem Marsch durch die Innenstadt an die Opfer des Hafenstraßen-Brandes von 1996 erinnert.

19.01.2019