Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Schwimmkran "Enak" ist in Lübeck eingetroffen
Lokales Lübeck Schwimmkran "Enak" ist in Lübeck eingetroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 04.05.2015
Morgen wird die Drehbrücke wieder eingesetzt. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

Die Brücke lagert seit Oktober an den Kaikanten auf dem ehemaligen LMG-Gelände. Dort wurde der stählernen Lady extra ein eigenes Zuhause errichtet, in dem sie komplett saniert wurde. Nun ist sie wieder rundum hübsch und rostfrei.

Doch obwohl sie bereits morgen eingesetzt wird und damit die Untertrave wieder mit der Wallhalbinsel verbindet, müssen sich die Autofahrer noch ein paar Wochen gedulden. Denn geöffnet wird die Drehbrücke erst am 21. Mai.

Anzeige

Grund dafür ist die komplizierte Konstruktion der Drehbrücke. Sie besteht aus drei Teilen, die sich erst wieder aneinander gewöhnen müssen - nachdem sie alle einzeln einer Frischzellenkur unterworfen wurden.