Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck So will Bürgermeister Lindenau den E-Punkt retten
Lokales Lübeck So will Bürgermeister Lindenau den E-Punkt retten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:07 04.10.2019
Hochamt des Ehrenamtes: Alle zwei Jahre organisiert die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtsverbände die Schau der Ehrenamtler in der Petri-Kirche. Seit 2012 soll die Stadtverwaltung für eine hauptamtliche Koordination des Ehrenamtes sorgen. Das ist bisher nicht geschehen. Quelle: Olaf Malzahn
Lübeck

Die Freiwilligenagentur E-Punkt braucht schnelle finanzielle Hilfe, um weiter arbeiten zu können. Die Bürgerschaft hat eine Finanzspritze von 30 000...

Anzeige