Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Sollte die Kirche Jägern keinen Segen mehr in einer eigenen Messe erteilen?
Lokales Lübeck Sollte die Kirche Jägern keinen Segen mehr in einer eigenen Messe erteilen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 16.11.2019
Eindruck von der Hubertusmesse 2019 in St. Marien. Quelle: Wolfgang Maxwitat

Inzwischen hat die Hubertusmesse auch in anderen Bundesländern und im Ausland viele Freunde gefunden, die sich entweder als aktive Bläserinnen und Bläser oder als Zuhörerinnen und Zuhörer an ihr beteiligen. Doch es gibt Kritik: In einer Mitteilung übte Peta scharfe Kritik an der Kirchengemeinde St. Marien in Lübeck, die 2019 die Hubertusmesse ausrichtete. „Hubertusmessen, die vornehmlich von Jägern mitverantwortet und besucht werden, sind nicht mit der christlichen Ethik der Achtung vor dem Leben vereinbar“, heißt es in seiner Verlautbarung. Die Messen bildeten den Auftakt zu Drückjagden, bei denen Jäger durch die Wälder zögen und unzählige Tiere hetzten und töteten. 

Wie stehen Sie dazu?

Lesen Sie auch:

1000 Menschen sehen Jagdbläser-Gottesdienst in St. Marien in Lübeck

Hunde in Hutzfeld vergiftet: Peta setzt Belohnung aus

Peta will Herings-Angeln in Lübeck verbieten