Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Spaß garantiert mit dem Ferienpass
Lokales Lübeck Spaß garantiert mit dem Ferienpass
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 25.05.2018
Stellten in der „Dorne 62“ den Ferienpass vor: die Falken und die Akteure des Jugendrings Lübeck.
Stellten in der „Dorne 62“ den Ferienpass vor: die Falken und die Akteure des Jugendrings Lübeck. Quelle: Foto: Sabine Risch
St. Lorenz Süd

Reiten lernen, Windsurfen, Streetart, Hip-Hop für Jungen, Werkstattkurs für Mädchen, Gärtnern und Einblicke in die Lübecker Politik: Die Auswahl im aktuellen Ferienpass ist riesengroß und gedacht für junge Menschen zwischen sechs und 18 Jahren. Auch die Besucher der „Dorne 62“, des Jugendtreffs der Falken in der Dornestraße, finden garantiert passende Angebote in dem Programm, das laut Jugendring- Geschäftsführer Pito Bernet 20 Seiten stärker ist als das des Vorjahres.

Die Falken, auch bekannt als Sozialistische Jugend Deutschlands, sind ein Kinder- und Jugendverband, der den stark frequentierten Treff in der Dornestraße, ein Jugendwohnprojekt, das Jugendhaus Seeblick in Brodten und alljährlich mehrere Zeltlager betreibt. Ziele sind Freiheit, soziale Gerechtigkeit und Solidarität. „Ich freue mich, dass wir in diesem Jahr Ferienpass-Partner sein dürfen und die Möglichkeit haben, unsere Arbeit vorzustellen“, sagt Vorsitzende Renate Paulien-Wittmaack.

„Wir haben in diesem Jahr viele Vereine und Verbände mit im Boot, aber auch zum Beispiel Sprachschulen“, sagt Pito Bernet. Etliche Angebote sind kostenfrei, für andere wird ein kleiner Obolus verlangt, ganz besondere Aktionen kosten auch mal bis zu 90 Euro. Tipp: Über ihr Guthaben auf dem Jugend-Aktivpass (erhältlich in Kitas, Schulen, Jobcenter oder im Bereich Soziale Sicherung) können Ferienpass-Aktionen finanziert werden.

Auch Kinder und Jugendliche mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen können an den Aktionen teilnehmen – dank einer Assistenz über den Verein Mixed Pickles (Telefon 0451/ 7021640).

Der Ferienpass 2018 ist ab Sonntag, 3. Juni, online unter www.ferienpass-luebeck.de einzusehen, einen Tag später liegen gedruckte Exemplare in Sparkassen-Filialen, Jugendeinrichtungen, der Stadtbibliothek sowie anderen öffentlichen Einrichtungen aus.

sr

Lübeck - Ab in die Natur
25.05.2018
25.05.2018