Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Stadt saniert Straßen im Lübecker Ortsteil Reecke
Lokales Lübeck Stadt saniert Straßen im Lübecker Ortsteil Reecke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 19.11.2018
In Reecke saniert Die Stadt zurzeit mehrere Straßen.
In Reecke saniert Die Stadt zurzeit mehrere Straßen. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Moisling

In Reecke wird gefräst: Die Stadt saniert dort zurzeit die Fahrbahnen von vier Straßen. Salzwiese, Brockkamp, Rennsahl und Ziegeleiweg werden ab Montag, 19. November, auf einer Fläche von etwa 6500 Quadratmetern erneuert.

Die Straße Salzwiese ist deshalb bis Freitag, 23. November, gesperrt. Zuerst finden Vorarbeiten statt. Anschließend wird die Fahrbahn neu asphaltiert. Donnerstag und Freitag, 22. und 23. November, sollen Restarbeiten erledigt werden. Danach ist die Straße wieder befahrbar.

Ab Montag, 26. November, beginnen unter Vollsperrung die Fräs- und Asphaltierungsarbeiten im Brockkamp, zwischen dem Bahnübergang und der Straße Rennsahl. Im Anschluss erfolgen die Fräs- und Asphaltierungs-arbeiten in den Straßen Rennsahl und Ziegeleiweg. Auch hier wird unter Vollsperrung gearbeitet. Die Restarbeiten werden im laufenden Verkehr mit punktuellen Einengungen durchgeführt.

Die Umleitungsstrecken sind ausgeschildert. Über Hamberge oder über Lübeck–Niendorf ist das Stadtgebiet jederzeit zu erreichen.

Die gesamte Baumaßnahme wird voraussichtlich bis zum 7. Dezember andauern. Voraussetzung für die Einhaltung der genannten Termine ist eine günstige Witterung. Bei Regenwetter werden sich die Termine entsprechend verschieben.

Im Zuge der infrastrukturellen Sanierungsarbeiten seien Baustellen und damit einhergehende Verkehrsbehinderungen leider unvermeidbar, erklärt die Stadt in einer Pressemitteilung. Ziel aller Maßnahmen sei es, die Mobilität für die Zukunft zu gewährleisten.

LN