Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Abbild einer „Moai“- Statue der Osterinseln verschwunden
Lokales Lübeck Abbild einer „Moai“- Statue der Osterinseln verschwunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:11 24.05.2019
Seit Dienstag ist die Statue von einem Grundstück an der Wakenitz in Lübeck verschwunden. Quelle: dpa
Anzeige
St. Jürgen

Das Abbild einer „Moai“- Statue der Osterinseln ist von einem Grundstück an der Wakenitz in Lübeck/St. Jürgen verschwunden. Das wurde der Polizei am Mittwoch gemeldet. Möglicherweise fiel die Statue in das direkt angrenzende Gewässer. Hinweise über den Verbleib nimmt das 4. Polizeirevier entgegen.

Diese Statue ist an der Wakenitz verschwunden. Quelle: Polizei

Drei Meter hoch

Am Dienstag wurde von den Besitzern der Verlust der knapp drei Meter hohen Skulptur mit dem auffällig großen, grauen Kopf und Oberkörper festgestellt. Die aus hartem Styropor gefertigte „Moai“- Statue ist aller Wahrscheinlichkeit nach von dem direkt an die Wakenitz angrenzenden Grundstück in der Osterweide ins Gewässer gerutscht. Hinweise zum Verbleib der Statue nimmt das 4. Polizeirevier unter der Telefonnummer 04 51/13 10 entgegen.

Anzeige

LN