Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Streik beim Stadtverkehr: Keine Fähre zum Priwall
Lokales Lübeck Streik beim Stadtverkehr: Keine Fähre zum Priwall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 14.01.2020
Die großen Pötte fahren auf der Trave Richtung Ostsee, die Schranken am Fähranleger bleiben dagegen geschlossen. Quelle: Thomas Krohn
Travemünde

Der Streik beim Stadtverkehr Lübeck hat auch die Priwallfähre lahmgelegt. Lediglich für Rettungsfahrzeuge setzte die Autofähre über die Trave....

Die meisten wussten es, aber einige wurden dennoch überrascht: Das große Chaos wegen des Streiks der Busfahrer in Lübeck blieb am Dienstag aus. Taxifahrer klagen über zu wenig Fahrgäste – und volle Straßen.

14.01.2020

Schwerer Unfall auf der Wesloer Landstraße in Lübeck: Zwei Fußgänger sind am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr von einem weißen Toyota erfasst worden. Der 77-jährige Mann und die 74-jährige Frau aus Mecklenburg-Vorpommern mussten schwer verletzt ins Krankenhaus.

14.01.2020

Auf Busse mussten die Lübecker den ganzen Dienstag über verzichten. Landesweit folgten Busfahrer dem Aufruf der Gewerkschaft Verdi und streikten. Doch das Chaos blieb aus.

14.01.2020