Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Suchtprävention in Schulen: Die Profis werden kaum noch angefragt
Lokales Lübeck Suchtprävention in Schulen: Die Profis werden kaum noch angefragt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 30.09.2019
In Schleswig-Holstein ist die Zahl der Jugendlichen, die bis zum Vollrausch trinken, laut AOK wieder gestiegen. Suchtprävention in Schulen wird aus Sicht von Beratungsstellen immer wichtiger. Aber die Budgets dafür wurden den Lübecker Beratungsstellen gestrichen. Quelle: epd
Lübeck

Die Hansestadt hat mehr als 30 Gymnasien, Gemeinschaftsschulen, Förderschulen und Berufsschulen. Die Fachleute der Awo-Drogenhilfe waren im vergangene...