Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Tanz des Jahres: Lübeck zeigt den Swing
Lokales Lübeck Tanz des Jahres: Lübeck zeigt den Swing
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:57 19.02.2020
Es lebe der Swing, der neue Trendtanz, den Bettina Huber-Beuss hier mit Tanzlehrer-Azubi Benedikt Korts und Tanzkreis-Teilnehmern zeigt. Quelle: Rüdiger Jacob
Anzeige
Lübeck

Der Swing kommt zurück: Er ist der internationale Tanz des Jahres 2020. Einst verboten, feiert die populärste Stilrichtung des Jazz in diesen Wochen ein gefragtes Comeback. Erlernt werden kann der Swing unter anderem in Lübecker Tanzschulen, aber auch in Workshops in Cafés. Fräulein Doreen, alias Diplom-Tanzpädagogin und Choreografin Doreen Fiedler, stellt den Swing im Restaurant Sachers, Hüxterdamm 14, am 15. März von 15 bis 18 Uhr vor. Die beliebten Schritte können auch beim „Sunday Swing im Sofa“ am 1. März von 15 bis 18 Uhr im Sofa Kulturcafé in der St. Annenstr., probiert werden. Musikalisch geht es mit mit Frühlingsswing & Cocktails am 20. März um 19 Uhr weiter: Im Schatzcafé Lübeck, Wakenitzstraße 14, Hinterhof, geben Imke Krüger (Gesang) und Christoph Wiatre (Gesang & Piano) unter anderem Swingklassiker zum Besten.

Swing bringt gute Laune

Zurück aufs Parkett: Bei der Lübecker Tanzschule Huber-Beuss kann der Swing ebenfalls erlernt werden. „Meine Urgroßeltern und Großeltern haben diesen Tanz schon unterrichtet, selbst unter Androhung von Berufsverbot in der Nazi- und Kriegszeit“, sagt Bettina Huber-Beuss. „Die Räume waren mit Decken verhangenen, sodass keiner in die Fenster reinschauen konnte“, so die Tanzpädagogin. „Wer den Swing beherrscht, bringt Lässigkeit pur auf die Tanzfläche. Ob Glen Miller, Bill Haley oder Roger Cicero- die Musik geht beim Hörer ohne Umwege ins Ohr, die flotten Drehungen und Schritte ohne Umwege in die Beine, Hüfte und Füße und sorgen für extrem gute Laune“, weiß Huber-Beuss. „Alle Bewegungen sind wie immer in kurzer Zeit und mit viel Freude erlernbar, ohne dass große Tanzerfahrung notwendig ist. Swing ist nicht nur trendy, sondern echt cool, und wer’s kann, wird wie bei kaum einem anderen Tanz bei allen Tanz-Partys, Feten und Festen die Blicke auf sich ziehen“, verspricht die Inhaberin der Lübecker Traditions-Tanzschmiede.

Tanzbare Elemente

Swing oder Jitterburg werden gleich viele Tänze bezeichnet, die Ende der 1920-er Jahre in den USA entstanden sind. Ursprünglich wurden die sehr tanzbaren Elemente des Swing von Afroamerikanern entwickelt. Der nächste Huber-Beuss’sche Swing-Kurs zum Reinschnuppern beginnt am Mittwoch, 4. März um 20.30 Uhr. Die Tanzschule bittet um vorherige Anmeldung unter Telefon 0451/79 69 31 oder www.huber-beuss.com.

Lesen Sie hier:

Von Rüdiger Jacob

Am Mittwoch gegen 12 Uhr mussten Einsatzkräfte der Feuerwehr in die Einsiedelstraße ausrücken. In einem Schornstein haben sich wahrscheinlich Rußrückstände entzündet. Nach einer halben Stunde war der Einsatz vorbei.

19.02.2020

Die Polizei kontrollierte routinemäßig am Montag ein Auto in der Fregattenstraße. Die Bilanz: Falsches Kennzeichen, ungültiger Führerschein, Diebesgut im Auto und entdecktes Diebesgut-Depot.

19.02.2020

Bei einem großen Polizeieinsatz in Lübeck und Zarpen wurden drei Männer festgenommen, bei denen kiloweise Drogen gefunden wurden. Ihnen wird der Handel mit Drogen in nicht geringer Menge vorgeworfen. Am Mittwoch werden sie dem Haftrichter vorgeführt.

19.02.2020