Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Kira Mesterheide ist in der nächsten Runde
Lokales Lübeck Kira Mesterheide ist in der nächsten Runde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:40 01.11.2018
Kira Mesterheide aus Lübeck hat am Donnerstagabend Erfolg in der Pro7-Show gehabt und die "Blind Auditions" überstanden.
Kira Mesterheide aus Lübeck hat am Donnerstagabend Erfolg in der Pro7-Show gehabt und die "Blind Auditions" überstanden. Quelle: Screenshot: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

Die fünfte „Blind Audition“ der achten Staffel von „The Voice of Germany“ war ihre Chance –und diese hat sie genutzt: Kira Mesterheide (22) aus Lübeck hat es ins Team von Mark Forster geschafft.

Forster war einer der Coaches, der seinen Stuhl wegen der stimmlichen Leistung der Lübeckerin umdrehte – und ihr damit eine Zusammenarbeit in der Fernsehshow anbot. Auch Yvonne Catterfeld war angetan von Kira, doch die junge Lübeckerin wählte Forster als ihren Mentor.

Viele Freunde von Kira Mesterheide, die im Bauhaus an der Lohgerberstraße arbeitet, hatten ihr die Daumen gedrückt. Einige hatten die Show am Bildschirm verfolgt, etliche waren jedoch auch live mit vor Ort. Und ganz genauso wird es dann auch demnächst wieder sein, denn Kira aus Lübeck könnte es noch weit bringen in der Show.

RND/pat